Bilder mit integrierten HDRI's

Basteln nach Themen, mit Kritik ist zu rechnen
Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Mi 23. Mai 2018, 18:06

ich denke mal ich mach für die HDRI's hier ein neues Thema, da kommen sicher noch mehr Bilder. Hoff ich zumindest ;-)

Na dann, hier ist schon eins:

Bild
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.

Benutzeravatar
Alice
Beiträge: 1513
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:54
Coins: 7357.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Alice » Mi 23. Mai 2018, 19:51

Sorry, gefällt mir nicht, ich finde es nicht gut angepasst an den HDRI
Liebe Grüße
vaw3

Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Mi 23. Mai 2018, 20:04

ok, muss dir ja auch nicht gefallen.... danke fürs Feedback.
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Do 24. Mai 2018, 15:53

Mir scheint auch, das die Lichtrichtung nicht ganz passt. Das Licht auf dem Tempel (?) Scheint vom Meer zu kommen und der Tempel hat oben sehr dunkle, tiefe Schatten. Deine Figur ist aber auch im Profil voll zu erkennen.
Nutzt du bei der Figur Ambience oder ein Zusatzlicht?
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Do 24. Mai 2018, 17:00

Ambience nur beim Gesicht und bei den Händen, auch nur ein bisschen. Sonst siehts so schwarz aus.
Licht kommt vom Meer, ja - sieht man auch an den Schatten. Aber, offensichtlich passt das Zusatzlicht nicht so wirklich, ich sehs jetzt auch, oben an den Säulen *ggggggggg
diese Lichtfummelei hat mich echt genervt.... und das ist echt schwer, das mit dem HDRI zu kombinieren.
Na ja, ich werd drauf achten. Beim Nächsten :)
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Do 24. Mai 2018, 21:50

Wenn ich dir dazu einen einfachen Tipp geben darf:
Versuche ein Real-Licht. Sonne in die Lichtrichtung des HDRI bringen, Im Sky Lab Ambient auf weiß, Skydome auf schwarz.
So bekommst du bessere Kontrolle über das Licht und wie stark die Schatten beleuchtet werden. Hauptlicht wird dabei die Sonne, der HDRI wirkt mit ein, beleuchtet dabei aber eher die Schattenteile. In der richtigen Balance von Sonne und HDRI brauchst du dann kein Zusatzlicht und kein Ambience, du steuerst die Ausleuchtung der Schatten über den HDRI. Das wirkt meist sehr realistisch.
Ansonsten kannst du noch versuchen die Schattentiefe ein wenig zu verringern.
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Fr 25. Mai 2018, 08:43

ok, danke für die Tipps.
Also HDRI Schatten und Schatten von der Sonne sind aber schwer zu kombinieren... das gibt oft mehrere Schatten, weil ich das nie so richtig hinkriege, die Sonne so genau zu positionieren dass die Schatten genauso wie beim HDRI fallen. Aber... ich bin mit den HDRI's ja auch noch am Anfang *ggg*

Ambience und Skydome sind immer auf weiß und schwarz bei mir.
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Fr 25. Mai 2018, 15:20

Da gibt es einen einfachen Trick. Ist in deinem HDRI eine sichtbare Sonne dann lade den zuerst, dreh die Kamera bis du die Sonne dort siehst und positioniere dann die Brycesonne an der gleichen Stelle. Danach kannst du die Kamera so drehen bis du den Ausschnitt hat, den du im Bild verwenden willst.
Ohne sichtbare Sonne HDRI rein, Grundfläche bleibt erst einmal grau und einen Zylinder reinholen. So erkennst du den Schattenwurf des HDRI. Dann die Sonne so einstellen, das die Schatten weitestgehend deckungsgleich sind.
Wenn der HDRI eine genügend hohe Qualität hat bzw. Die Schatten dort weich gemacht sind, ist der Schatten der Brycesonne eh der, der am ehesten sichtbar wird.
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Fr 25. Mai 2018, 18:48

So, hab auch mal eins gemacht. meine Bikerbraut hatte ich noch rumliegen und dachte mir, die darf ruhig noch etwas weiter fahren *ggg*

Bild

Für Neugierige:

Der HDRI ist der red Hill Curve von HDRI Heaven. Eingerichtet mit einem 2K HDRI und zum Endrender aufgerüstet auf einen 8K, weswegen ich jetzt nicht mehr speichern kann, weil Bryce dann crasht... grummel.
Ist nur der HDRI und die Bikertussi, zudem natürlich ein Shadowcatcher (2D Plane mit passendem Mat) mit dazugehörigem Parallel-Licht. Zwei Effektplanen vor der Kamera für den Burn Out Effekt und einem leichten Lensflare (Abgewandelt von Horos Spielsachen), etwas Haze und eine leichte Rotverschiebung über die Color Perspective und einem Distanzlight, damit ihre Kanten ein wenig stärker beleuchtet werden (Distanz weil ich mit der Sonne leider nicht den Shadowcatcher vom Lichteinfall ausschließen kann und er dann sichtbar wird..). Die eigentliche Brycesonne musste ich aus eben diesem Grund abschalten und nur mit HDRI und Distanz ein Reallicht-Effekt erzeugt.
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
FirePhoenix
Administrator
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 14:16
Coins: 9872.00
Wohnort: Deutschland
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon FirePhoenix » Fr 25. Mai 2018, 19:07

Ich versteh nur Bahnhof von dem was du da angestellt hast. :-( Aber sieht klasse aus. :clap:

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Fr 25. Mai 2018, 20:12

*lol* Danke, Fire, aber was hast du nicht verstanden? ich geh gern näher darauf ein. Das meiste müsste dir aber zumindest etwas sagen - wenn du fleißig die Tuts und Bonustuts im Lichtmodul und bei den Effekten durchgearbeitet hast :D
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
Alice
Beiträge: 1513
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:54
Coins: 7357.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Alice » Fr 25. Mai 2018, 20:37

Gefällt mir sehr gut mein Schatz...* :clap:
Liebe Grüße
vaw3

Benutzeravatar
FirePhoenix
Administrator
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 14:16
Coins: 9872.00
Wohnort: Deutschland
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon FirePhoenix » Fr 25. Mai 2018, 20:50

Drachenlord hat geschrieben:*lol* Danke, Fire, aber was hast du nicht verstanden? ich geh gern näher darauf ein. Das meiste müsste dir aber zumindest etwas sagen - wenn du fleißig die Tuts und Bonustuts im Lichtmodul und bei den Effekten durchgearbeitet hast :D


Ich glaub ich muss Licht nochmal machen. Aber obs was bringt. :shifty: Niemals würde ich auch nur annähernd auf sowas kommen. Licht bleibt eben immer mein größtes Problem. :-(

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Fr 25. Mai 2018, 22:50

@ Alice: Danke mein Herz :D

@ Fire: Doch, würdest du. Das Werkzeug hast du schon zusammen, nun musst du es nur noch verbinden und aus dem - dadurch sehr reichhaltigen - Angebot von Möglichkeiten wählen was du wie und wo einsetzen kannst und willst. Trau dir mehr zu, es ist alles da ;-)
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Mo 28. Mai 2018, 10:29

sieht super aus Lordi... auch wenn mir der Schatten ein bissl zu schwarz ist *gggggggg*

Ich steh ja noch am Anfang mit der Fummelei bei den Schatten von den HDRI's.... das ist echt schwierig.
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.

Benutzeravatar
Drachenlord
Beiträge: 3148
Registriert: So 12. Jul 2015, 19:57
Coins: 11476.00
Wohnort: Berlin (Zentrum der Welt)
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Drachenlord » Mo 28. Mai 2018, 16:43

Joa, der Schatten ist leider das Resultat eines Hochkontrast HDRI gepaart mit einem Schattenfänger. Hab ihn mir keinen Trick heller bekommen.
Naja, beim nächsten Mal wieder mit eingebauten Terrain oder so, dann taucht das Problem nicht in der Stärke auf :D
Lieben Gruß,
vaw1

Gib alles oder gib nichts. Jede Abstufung dazwischen ist nur Zeitverschwendung.

Benutzeravatar
electro-elvis
Beiträge: 24
Registriert: Di 31. Okt 2017, 21:17
Coins: 139.00
Wohnort: Schweiz
Status:
Offline

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon electro-elvis » Mo 28. Mai 2018, 22:45

Lordi das sieht wirklich gut aus, wirklich wirklich gut. Ich weiss nicht, ob ich's schon gesagt habe, aber sieht WIRKLICH gut aus. Chapeau!

Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Mo 28. Mai 2018, 22:47

*ggggggggg*
Lordi, das beruhigt mich dass du da auch Probleme mit hast.... dann kommt man sich nicht so ganz blöd vor :o :?
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.

Benutzeravatar
FirePhoenix
Administrator
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 14:16
Coins: 9872.00
Wohnort: Deutschland
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon FirePhoenix » Di 29. Mai 2018, 10:20

Weiss nu nicht ob meins jetzt auch dazu gehört. Denn ich habe mal wieder ein Tutorial von Brinnen versucht mit eigenem erstelltem HDRI. :doh:
Wenns nicht passt, kann ichs ja wieder löschen. Angucken müsst ihr es trotzdem. :lol: :lol: :lol:

Bild

LG Fire

Benutzeravatar
Stitch
Beiträge: 2356
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 20:43
Coins: 9155.00
Wohnort: Berlin
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit integrierten HDRI's

Beitragvon Stitch » Di 29. Mai 2018, 11:45

na wenns ein HDRI ist, gehörts hier auch hin Fire :D
Mich irritierts aber bissl... was ist das für ein Sog da? Ich verstehs nicht so wirklich.
Grüße
Stitch

Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.


Zurück zu „Themenbasteln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron